Landeshauptstadt München  Kulturreferat
 
Fruehjahrsbuchwoche Gastland Kanada










 

VERANSTALTUNGEN


Freitag 07.03.08, 20.00 Uhr

Kunert auf kanadisch
- mit Günter Kunert und Gerald Chapple

Lesung und Gespräch


1950 erschien sein erster Gedichtband, heute zählt Günter Kunert zu den wichtigsten Lyrikern und Erzählern deutscher Sprache. Mit seinem kanadischen Übersetzer Gerald Chapple wird er aus der Übertragung des Bandes "Der alte Mann spricht mit seiner Seele" und aus unveröffentlichten Gedichten lesen und über den Transfer lyrischer Pakete nach Kanada sprechen.

Günter Kunert wurde 1929 in Berlin geboren und lebt heute als Autor in Kaisborstel.
Gerald Chapple wurde 1937 in Montréal geboren, lebt als freier Übersetzer (Frischmuth, Gernhardt, Krechel, Zeh, Haslinger u.a.) in Dundas (Ontario) und ist Stipendiat der Villa Waldberta.

Ort: Kunstarkaden, Sparkassenstraße 3
Eintritt: 7,- / 5,-
Kartenvorbestellungen unter Tel. (089) 23 35 37 02


... zurück