Landeshauptstadt München  Kulturreferat
 
Fruehjahrsbuchwoche Gastland Kanada










 

VERANSTALTUNGEN


Samstag 01.03.08, 19.00 Uhr

Québec-Abend
Frankophonie
- mit Diane-Monique Daviau und Nicolas Dickner

Diane-Monique Daviau "Une femme s'en va" und Nicolas Dickner "Nikolski"
Deutsche Lesung: Helmut Becker
Moderation: Thomas Lang


Daviau et DicknerAutoren aus Québec zu Gast in München: "Une femme s´en va" ist die einfühlsame Geschichte einer Frau, die nach einem tragischen Unfall nach Jahren zu ihrer Familie zurückkehrt. Und in "Nikolski", dem Romandebüt von Nicolas Dickner, wird von drei Menschen erzählt, die auf eine lange Reise gehen - ein Bestseller in Kanada und mit dem Preis der Bibliotheken Québecs ausgezeichnet.

Diane-Monique Daviau wurde 1951 in Montréal geboren, wo sie seit 1979 als Autorin, Lektorin und Übersetzerin lebt.

Nicolas Dickner wurde 1972 in Rivière-du-Loup geboren und lebt ebenfalls als freier Autor in Montréal.

Ort: Ampere, Zellstraße 4
Eintritt: 7,- / 5,-
VVK: München Ticket (0180) 54 81 81 81, www.muenchenticket.de


... zurück