Landeshauptstadt München  Kulturreferat
 
Fruehjahrsbuchwoche Gastland Kanada









 

MITWIRKENDE

William Gibson

GibsonWilliam Gibson wurde 1948 in South Carolina/USA geboren. Mit 19 wanderte er nach Kanada aus, um der Einziehung zum Vietnam-Krieg zu entgehen. Er gilt seit seinem Debütroman "Neuromancer", der sich weltweit mehr als sechs Millionen Mal verkauft hat, als Miterfinder des Cyberspace. Mit seinem vorletzten Roman "Mustererkennung" legte Gibson seinen ersten zeitkritischen Gegenwartsroman vor. "Quellcode" ist eine würdige Fortsetzung. Der Autor lebt in Vancouver.

Weiterführende Links:
www.williamgibson.de
www.williamgibsonbooks.com

Veranstaltungen mit William Gibson:
5. März 2008, Muffathalle, "Quellcode"
 
 
... zurück