Landeshauptstadt München  Kulturreferat
 
Fruehjahrsbuchwoche Gastland Kanada









 

MITWIRKENDE

Brian Doyle

DoyleBrian Doyle, 1935 in Ottawa geboren, arbeitete als Journalist und Lehrer, bevor er seinen Jugendtraum wahr machte und Bücher zu schreiben begann. Heute ist er einer der beliebtesten Kinder- und Jugendbuchautoren Kanadas mit internationalem Erfolg. Auf sein erstes Kinderbuch "Hey, Dad!", erschienen 1978, folgten zahlreiche Kinder- und Jugendbücher, für die er national und international vielfach ausgezeichnet wurde. Er wurde u.a. für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert und kam auf die Ehrenliste für den renommierten Hans-Christian-Andersen-Preis.

Im Rahmen der Schullesungen liest Brian Doyle aus seinen Büchern "Boy O'Boy", "Der Mann mit der Maske" (beide: Verlagsgruppe Öttinger), "Mary Ann Alice" (Sauerländer Verlag) und "Chip jagt P. Peperoni" (dtv Taschenbuch).

Veranstaltungen mit Brian Doyle
6. März, Internationale Jugendbibliothek, Schloss Blutenburg
 
 
... zurück