Landeshauptstadt München  Kulturreferat
 
Fruehjahrsbuchwoche Gastland Kanada









 

MITWIRKENDE

Nicolas Dickner

DicknerNicolas Dickner wurde 1972 in Rivière-du-Loup geboren und lebt als freier Autor in Montréal. Seinen erste Kurzgeschichtensammlung "L'Encyclopédie du petit cercle" erschien 2000. Während eines Aufenthalts in der Villa Concordia in Deutschland schrieb er seinen ersten Roman "Nikolski" (2005), der vier literarische Preise gewann. In seiner Freizeit schreibt Dickner für das Kollektiv Alexandre Bourbaki.
Die Zeitschrift L'actualité über Nicolas Dickner: "Die Entdeckung des Jahres! Großartiger Humor, beeindruckende Visionen."

Veranstaltungen mit Nicolas Dickner:
1. März 2008, Ampere, "Frankophonie"
1. März 2008, Muffathalle, "Book Of Longing" - eine Leonard-Cohen-Nacht
 
 
... zurück